Ansehnlich

Verlassene Harzbauten

Zusammen mit Johannes von foto-nom.de war Niko in der entspannteren Nachweihnachtszeit im Harz unterwegs und versuchte sich im Ablichten heruntergekommener Häuser. Das Teilzeitschietwetter mit Regenschauern über den ganzen Tag verteilt tat der Aktion keinen Abbruch und brachte immer wieder interessante Anblicke durch die undichten Dächer zustande.

Dankenswerterweise hat Tim von foto-nom.de seine Canon EOS R6 zur Verfügung gestellt, damit Niko einmal die technischen Finessen eines spiegellosen Profimodells austesten konnte. Vielen Dank dafür!

Weiter Beitrag

© 2023 Ansehnlich
Datenschutz | Impressum | Cookie-Richtlinie

Thema von Anders Norén